Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung hat sich Digitel auf die Produktion von gewerblichen Kühlstellenregelungen spezialisiert und diesen Bereich zu seinem Fachgebiet gemacht. Heute sind Tausende von Supermärkten und Geschäften mit Digitel-Steuerungen ausgestattet.

Die Newel 3-Produktreihe verfügt über alle Funktionen, die für das komplette Management von gewerblichen Kälteanlagen erforderlich sind. Dazu gehören die Regelung von Kälteanlagen, Verdichtern, Kondensatorenn, Enthalpie-basierte Leistungsreduzierung von Fenster- und Rahmenheizungen, Wärmerückgewinnung usw. Alle neuen Kältemittel werden unterstützt.

Die Überwachungssoftware TelesWin ermöglicht eine einfache und effiziente Verwaltung der Anlage.

Kühlstellen

Digitel bietet die Werkzeuge, um die positiven und negativen Kühlstellen zu verwalten. An einen Regler können fünf Temperatursensoren und ein Drucksensor angeschlossen werden. Es stehen mehrere Abtaumodi, einschließlich eines intelligenten Abtauoptimierungsmodus, zur Verfügung. Es können elektrische Impuls- oder progressive Expansionsventile (Schrittmotoren) verwaltet werden. Zwei digitale Eingänge können als Türkontakte oder Alarmkontakte verwendet werden. Sie können auch den Sollwert verschieben, die Station anhalten oder das Licht steuern.
Bei Kühlstellen ohne Abtauen kann das gleiche Steuergerät Kühlen und Heizen mit einer neutralen Zone verwalten.

Alle Produkte für das Management von Kühlstellen

Kompressoren, Kondensatoren

Im Druckregelungsmodus steuern die Steuermodule der Reihe Newel 3 von Digitel die Verdichtereinheiten und Kondensatoren. Alle Optimierungs- und Überwachungsfunktionen wie Laufzeitausgleich, drehzahlvariable Antriebssteuerung, Floating HP und LP, Lastabwurf, Kurzschlussschutz, Sicherheitsüberwachung, Ölrücklaufsteuerung usw. sind verfügbar. Die Verwaltung von Kaskaden und Boostern ist ebenfalls vorgesehen.

Alle Produkte für das Management von Verdichter- und Kondensatoren-Anlagen

Transkritisches CO2

Digitel bietet ein komplettes Sortiment an Reglern und Überwachungstools zur Verwaltung transkritischer CO2-Anlagen. Alle Werkzeuge, die zur Steigerung der Effizienz dieser Anlagen benötigt werden (Wärmerückgewinnung, Optimierung der HP- und Gaskühler-Sollwerte, parallele Verdichter, Ejektoren), sind verfügbar. Eine sehr benutzerfreundliche grafische Oberfläche erleichtert das Verständnis und die Wartung dieser immer komplexer werdenden Anlagen erheblich.

Diese Technologien sind noch voll in der Entwicklung. Neue Ideen tauchen auf, Alte werden in Frage gestellt. Die SPS-Funktion von Digitel ist ein wertvolles Werkzeug, um die Anlage an Änderungen anzupassen und zu experimentieren. Damit können Sie den Betrieb des Systems ändern und neue Funktionen hinzufügen, ohne die Verdrahtung ändern zu müssen.

Alle Produkte zur transkritischen CO2-Steuerung

Feuchtigkeitsregelung

Ein Befeuchter und ein Entfeuchter können von den Universalreglern DC24D/DE oder DC24E/EE verwaltet werden. Die Feuchtigkeitsregelungs-Sensoren können in 4-20mA oder in 0 bis 10V angeschlossen werden. Es stehen zwei programmierbare Kontakte (Alarmkontakt, Stoppkontakt oder Sollwertverschiebung) zur Verfügung.

Alle Produkte zur Feuchteregelung

Möchten Sie mehr erfahren?

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Live-Demonstration!

Programmierbare Eingänge / Ausgänge

Im Eingangs-/Ausgangsmodus verfügen die Module über drei Eingänge, die als Eingänge für Temperatursensoren oder als “Ein/Aus”-Eingänge konfiguriert werden können, zwei digitale Eingänge, einen 4-20mA-Eingang, einen 0-10V-Eingang, einen Alarmausgang, drei Relaisausgänge und einen RS485-Kommunikationsbus, der den Anschluss verschiedener Sensoren ermöglicht. Die Ausgänge können mit den digitalen Eingängen oder mit den Sensoren gesteuert werden. Dadurch ist es möglich, mehrere verschiedene Funktionen mit demselben Modul zu realisieren, wie z. B. Zeitsteuerung von Beleuchtung, Thermostat, Hygrostat, Druckschalter oder Gaskonzentrationssteuerung.

Alle Produkte Eingangs-/Ausgangsmodus

Scheibenheizung

Die Fenster und Handläufe von Kühlmöbeln werden beheizt, um Kondensation und Frost auf ihren Oberflächen zu verhindern. In der Werkseinstellung sind ist die Scheibenheizung für die widrigsten Bedingungen ausgelegt. Diese extremen Bedingungen treten recht selten auf.

Mit einem intelligenten Modus, der den Taupunkt berechnet, reduziert das Digitel DC24DTP-Modul die Heizleistung auf das notwendige Minimum, basierend auf den tatsächlichen Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen des Geschäfts. Dieser dynamische Managementmodus führt zu erheblichen Energieeinsparungen.

Alle Produkte für Scheibenheizungssteuerung

Überwachung der Gaskonzentration

Bei Verwendung von CO2 als Kältemittel ist es zwingend erforderlich, die CO2-Konzentration in den Kühlräumen zu messen und zu überwachen. Digitel bietet eine einfache Lösung, da die CO2-Sensoren direkt an die DC24D/DE-Regler angeschlossen werden können, die die Kühlaggregate oder Kompressor steuern. Bei dieser integrierten Lösung gibt es keine zusätzlichen Module oder Kabel und die Kosten für die Anlage werden reduziert. Alarmtafeln und ein akustischer Alarm können über das Modul gesteuert werden.

CO2-Konzentrationen und CO2-Alarme können mit der Überwachungssoftware TelesWin aus der Ferne ausgelesen werden.

Alle Produkte für die Gaskonzentrationsüberwachung